Jetzt kostenlos einen Termin vereinbaren!

0151 1966 8822

© 2019 by Kfz-Sachverständigen Büro Gladbeck.

  • Facebook
die-kfz-gutachter-2-600.jpg

Kaskoschaden


Ein Kaskoschaden liegt vor, wenn Sie einen Schaden an Ihrem Kraftfahrzeug durch einen Unfall selbst verursacht haben (Vollkasko), oder wenn Ihr Fahrzeug durch ein anderes versichertes Ereignis zu Schaden kommt, wie zum Beispiel durch Diebstahl, Glasbruch, Wild, Naturgewalten oder Glasbruch. (Teilkasko) Im Gegensatz zur Schadenersatzverpflichtung im Haftpflichtfall wird der Kaskofall nicht durch das BGB geregelt, sondern es handelt sich hierbei um eine "vertragliche Vereinbarung mit der Versicherung".


Sie haben gemäß den jeweiligen Versicherungsbedingungen (AKB) Anspruch auf Schadenersatz. Die Versicherung ist laut Versicherungsvertrag dazu verpflichtet, ein Angebot der Erstattungssumme zu unterbreiten. Aus dieser Verpflichtung heraus ist die regulierende Versicherung „weisungsberechtigt". Das bedeutet, die Versicherung hat das Recht, einen eigenen Sachverständigen zu beauftragen und übernimmt die Kosten des Gutachtens.