Jetzt kostenlos einen Termin vereinbaren!

0151 1966 8822

© 2019 by Kfz-Sachverständigen Büro Gladbeck.

  • Facebook
die-kfz-gutachter-2-600.jpg

H-Kennzeichen


Um ein H-Kennzeichen erhalten zu können, benötigen Sie ein Oldtimer-Gutachten. Voraussetzung hierfür ist, dass

Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, so kann das Fahrzeug als Oldtimer bezeichnet werden und erfüllt die grundlegenden Anforderungen, welche die sogenannte Erhaltung des kraftfahrzeugtechnschen Kulturguts (H-Kennzeichen) rechtfertigen.

Wir als KFZ-Sachverständigen Büro sind Bewertungspartner der classic analytics garantieren Ihnen eine fachlich kompetente Bewertung Ihres angehenden Oldtimers. Selbstverständlich erwarten wir von einem mehr als 30 Jahre alten Fahrzeug keinen neuwertigen Top-Zustand. Dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren können selbst durch die beste Pflege meist nicht verhindert werden. Jedoch dürfen keine Durchrostungen oder sofort nötige Reparaturen vorzufinden sein und das Fahrzeug muss in einem fahrbereiten Zustand sein. Der tatsächliche Erhaltungsstand und die Funktionsfähigkeit sind wichtiger, als die reine Optik. Unsachgemäß reparierte Unfallschäden führen ebenfalls zur Ablehnung es Fahrzeugs als Oldtimer.

  • die Erstzulassung des Fahrzeugs mindestens 30 Jahre zurückliegt

  • sich das Fahrzeug weitestgehend im Originalzustand befindet

  • das Fahrzeug dem Alter entsprechend gut erhalten ist.